Galerías

Peru – wo Geschichte choreographiert

Clara in Peru

„Wenn wir Deutschen tanzen, und nebenan tanzen Brasilianer, dann sieht das bei uns eben aus wie bei Kühlschränken.“

Berti Vogts

Der Tanz läuft einem hier in Lateinamerika, und so auch in Peru, ständig über den Weg: es vergeht kein Geburtstag, keine Grillfeier, keine Hochzeit oder sonstige Festivität, auf der nicht getanzt wird. Die Stellung des Tanzes ist demnach eine ganz andere als wir sie aus Deutschland kennen: schon von klein an wird den Kindern mit auf den Weg gegeben, wie der Körper zu Musik bewegt werden kann…und so bildet sich auch der (zugegebenermaßen sehr überspitzte) Unterschied zwischen oben genannten tanzenden Brasilianer und den „deutschen Kühlschränken“ heraus 😉

Doch wie kommt es, dass sich die Menschen hier so gut mit dem Tanz identifizieren können während wir in Deutschland eher peinlich berührt mit dieser Thematik umgehen?

Anlässlich einer wunderbaren Tanzaktion in der Psychiatrie, an der mein Mitfreiwilliger Dejan und ich dieses Jahr teilnehmen…

Ver la entrada original 939 palabras más

Anuncio publicitario

Un nuevo espacio para los sueños

Soñamos con un espacio bonito y la vida nos regalo un espacio precioso!

Gracias a tantas manos que trabajaron día a día en estos meses y mil gracias a las personas que apostaron por este sueño… toda esta alegría se la debemos a esas manos que trabajaron aquí y a las que no salen en al fotos, pero que creyeron en esta historia e hicieron de este sueño una preciosa realidad.