El blog de Matthias Gramlich, voluntario en CANAT.

Heimkehr

Liebe Leserinnen und Leser,
ich bin wieder zu Hause. Bin in Deutschland angekommen. Vor einem Jahr bin ich nach Peru aufgebrochen, voller Ungewissheit, was da auf mich zukommen wird aber auch voller Freude, endlich in die Welt zu ziehen und mehr vom Leben kennen zu lernen. Vor zwei Wochen bin ich erneut aufgebrochen, habe den Heimweg angetreten. Voller Trauer bin ich gegangen. Mich zu verabschieden von Kindern, die mir wie die eigenen sind, von den Freunden im Gefängnis, zu denen ich volles Vertrauen habe, von Flora, zu der ich eine ganz besondere Beziehung habe und von all den guten Freunden, die immer für mich da waren, schmerzt mich sehr. Und doch bin ich dankbar um diesen Schmerz, denn er zeigt mir wie schön das vergangene Jahr war. Ich bin nicht nur voller Trauer gegangen, sondern auch erfüllt von Dankbarkeit, all diese wundervollen Menschen getroffen zu haben. Mit mir trug ich einen Rucksack voller schöner Erinnerungen, die mir wohl mein Leben lang das Herz wärmen werden.

Ich habe ein intensives Jahr hinter mir, vielleicht das intensivste meines bisherigen Lebens. Ich habe in diesem Jahr vieles gelernt, habe viel gelacht  und viel geweint und vor allem habe ich wirklich gelebt. Das vergangene Jahr hat mich geformt und zurück nach Deutschland kam ein anderer Matthias, als der, der vor einem Jahr aufgebrochen ist.
Liebe Leser und Leserinnen, auch bei ihnen möchte ich mich ganz herzlich dafür bedanken, dass sie an meinem Leben in Piura teilhatten, mit mir mitgefühlt haben und ganz einfach an mich gedacht haben.
Auch den Spendern möchte ich nochmals ein großes und von Herzen kommendes Dankeschön aussprechen.  Nochmals möchte ich betonen, dass das Geld zu hundert Prozent ankommt und die Welt von vielen wertvollen und einzigartigen Menschen nachhaltig zum guten verändert.
Weiter unten habe ich Bilder aus allem Bereichen meines Freiwilligendienstes zusammengestellt, die für mich besonders aussagekräftig sind.

Dies wird wohl mein Letzter Eintrag sein, doch ich freue mich darauf, mich ab jetzt mit ihnen persönlich austauschen zu können. Für Gespräche bin ich jederzeit zu haben.
Vielen Dank,
Matthias

Puedes visitar la página aquí.

Deja una respuesta

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Salir /  Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Salir /  Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Salir /  Cambiar )

Conectando a %s